Tierheim Kehl
    

Bitte helfen Sie mit das zu Hause unserer Fundtiere zu finden.

 Am 23.03.20 wurde uns eine Kartäuser-Mix Dame übergeben. Sie ist gechipt und registriert, ihr Name lautet Sunshine. Leider ist die Adresse des Besitzers nicht mehr aktuell. 

Da Sunshine unter schwerer Atemnot litt, mussten wir sie in tierärztliche Behandlung geben, wo sie dann leider erlöst werden musste. 

Aufgrund dessen haben wir auch leider kein Bild von ihr.



Dieser Agapornide (vermutlich ein Pfirsichköpfchen) wurde uns am 23.02.20 von Urloffen gebracht. Er sollte schnell wieder zu seinem Besitzer zurück, damit er wieder bei seinen Artgenossen sein kann. Er trägt einen Ring, allerdings von keiner offiziellen Ringstelle. 

 



Dieser weibliche Wellensittich wurde am 18. März als Fundtier zu uns gebracht. 

Gefunden wurde sie am Rhein in Kehl. Wir konnten ihren Eigentümer bislang noch nicht finden obwohl sie einen Ring trägt. 

Kennt sie jemand? Dann meldet Euch bitte bei uns.





 
 
 
 
E-Mail
Anruf