Tierheim Kehl
    

Katzen

 

Kitten

Spoti

Geboren: ca. 03.05.2020
Rasse: EKH
Artgenossen: Ja
Kinder: Ja
Sonstiges: 
Das ist Spoti !

Er ist 14 Wochen alt und das kleinste, noch zu vermittelnde Kitten unserer Marie.
Spoti wird wahrscheinlich ein zierlicher Kater bleiben, aber in seinem Herzen ein ganz großer.
Er hat leider Probleme mit seinem Magen-Darmtrakt und öfters Durchfall. Er benötigt spezielles Futter und ein Pulver, das man über sein Futter streut.
Er braucht unbedingt einen Spielkameraden, da er seine sechs Geschwister sehr vermisst und seine jetzigen Mitbewohner ihn eher ignorieren.
Wer gibt diesem liebenswerten kleinen Kerl ein schönes Zuhause mit Familienanschluss?
Er lebt auf einer Pflegestelle.
Vermittlung läuft über das Tierheim.

Lars 

Geboren: ca. 06.05.2020
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Nein
Sonstiges: Lars und Louise stammen aus einer Streunerkolonie und begegneten uns zuerst mit großer Vorsicht und Scheu. Nach kurzer Zeit kuschelten sie sich dann an uns und konnten gar nicht mehr genug von unseren Streicheleinheiten bekommen. Sie müssen später aufgrund ihrer Vorgeschichte Freigang bekommen und werden nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze vermittelt.

 


Oleg & Olga

Geboren: ca. 15.04.2020
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Nein
Sonstiges: Olga und Oleg sind zwei Geschwister, die noch viel Angst vor uns Menschen zeigen. In einem ruhigen Zuhause ohne viel Tumult werden sie sicher schnell zutraulich, gerade in ihrem noch so jungen Alter. Sie stammen aus einer Streunerkolonie und sollen nun bei einer Familie aufwachsen können. Die beiden verstehen sich natürlich sehr gut untereinander, werden aber auch gern zu einer souveränen, sozialverträglichen Jungkatze vermittelt. Beide müssen später Freigang bekommen.

Betty und Bärbel 

Geboren: ca. 01.05.2020
Rasse: EKH
Haltung: Freigang
Artgenossen: Ja
Kinder: Nein
Sonstiges: Betty, Birte und Bärbel stammen aus einer Kolonie verwilderter Katzen und trauen dem Menschen noch nicht ganz. Sie sind sehr schüchtern und gehen uns aus dem Weg, Bärbel akzeptiert es bereits angefasst zu werden. Mit viel Ruhe und Geduld werden aus den jungen Kitten sicherlich rasch menschenbezogene und verschmuste Katzen. Da alle drei draußen geboren wurden, sollten sie später, nach Kastration, Freigang bekommen können.


 

Erwachsene Katzen


Falco

Geboren: 27.02.2019
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Haltung: Freigang
Artgenossen: eher nicht
Kinder: Nein
Sonstiges: Am meisten Geduld und Einfühlungsvermögen wird man sicherlich beim schönen Falco benötigen. Ganz in weiß versteckt er sich meistens und geht uns aus dem Weg. Ein wenig Erfahrung mit sensiblen Katzen wäre hier sicherlich von Vorteil.

Falco kam aus reiner Wohnungshaltung gemeinsam mit Tommy und Mickey. Die drei haben sich aber in kurzer Zeit bei uns sehr auseinander gelebt und suchen nun nicht mehr den Kontakt zu anderen Katzen. Wir möchten ihnen daher ein Leben als Einzel- und Freigängerkatzen ermöglichen. Kleine Kinder und viel Trubel wären zu belastend für die drei sehr sensiblen Tiere.

Stacy

Geboren: 2015
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Haltung: Freigang
Artgenossen: Nein
Kinder: Nein
Sonstiges: Stacy wurde in Kehl gefunden und leider nicht mehr abgeholt. Sie hat es uns anfangs nicht leicht gemacht und zeigte sich wenig kooperativ. Tag für Tag taut sie mehr auf und mittlerweile sucht sie sehr unsere Aufmerksamkeit. Besucht man sie, kommt sie sofort angerannt und streicht um die Beine. So ganz sicher ist sie sich jedoch noch nicht, gerade die anderen Katzen im Raum überfordern sie. Daher kann es immer mal zu Kratzern kommen.

Aufgrund dieser Eigenschaften suchen wir für Stacy ein Zuhause als Einzelkatze mit Freigang und ohne Kinder.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram